Sollte Präsident Trump Krebspatienten erlauben, ihre Krankheit mit natürlichen Heilmitteln wie Tumeric zu behandeln?

William 09/15/2017. 17 answers
Health Alternative Medicine

17 Answers


Justin Thyme 08/03/2017.

Er sollte aus solchen Dingen bleiben.


m 08/10/2017.

er hat kein Recht, für jedermann zu entscheiden, was zu verwenden oder nicht zu verwenden, auch kein Mainstream medizinische Pille Schieber.


MadScientist 08/03/2017.

Nun, jeder kann das jetzt tun, alles was du tun musst, geh nicht zum Arzt und setz dich in Kurkuma. Ob das eine gute Idee ist, ist eine andere Geschichte, aber jeder ist frei, das jetzt zu tun, es sei denn, du bist ein Elternteil, tust es zu einem Minderjährigen.


Anonymous 08/03/2017.

Sie könnten es auf eigene Faust behandeln Ich meine, das ist Amerika & Trump oder jemand sollte nicht erlaubt werden, irgendwelche Entscheidungen zu kontrollieren.


swbarnes2 08/03/2017.

Der Staat hat ein Interesse daran, Quacksalze daran zu hindern, Menschen aus ihrem Geld zu vertreiben, genauso wie sie andere Betrüger für Betrug verurteilt. Das hat nichts mit Trump zu tun.


Sorcerers Mistress 08/03/2017.

Trump hat nichts zu tun mit Kurkuma zu tun. Wenn Menschen Krebs haben, sollten sie von qualifizierten Ärzten behandelt werden. Wenn sie wollen, sollten sie natürliche Heilmittel nehmen, um die Symptome und Nebenwirkungen wie Kurkuma, Ingwer zu entlasten; Eine Kombination aus medizinischer und natürlicher Behandlung.


Kyle 08/03/2017.

Ob es funktioniert.


george.p 08/03/2017.

Weil Amerika zu dumm ist, staatlich finanzierte Gesundheitsversorgung zu haben, gibt es nichts, was er tun kann. Allerdings, wenn Sie ein staatliches Gesundheitssystem wie die NHS in Großbritannien haben, sollten Sie nur mit bewährten Medikamenten behandelt werden, nicht pflanzliche Bullshit


canadacraig 08/03/2017.

Ein ERWACHSENER sollte für sich selbst entscheiden, wie man seinen Krebs behandelt. Es ist kein Regierungsgeschäft.


Rick B 08/03/2017.

Trump hat nichts damit zu tun. Was hört ein Krebspatient davon ab? ???? Es wäre töricht, da Kurkuma nicht Krebs heilt, aber die Patienten sind vollkommen frei, das zu tun.


Keno 08/10/2017.

Es war etwas in den Nachrichten gestern, über Verzögerungen, die ihre kleinen Kinder und Babys für "Autismus" durch "Parasiten" verursacht behandeln. Sie schütteln ihre Böden, bis ihr Darmfutter aus ihrem Hintern herauskommt. Dies ist, was einige Begriff 'Darwin in Aktion', und daher alle guten Spaß und positive Eugenik. Aber ich denke, sie sollten warten, bis die Kinder alt genug sind, um ihnen zu sagen, ob sie das Futter ihres Rektums fehlen oder nicht, und ob sie fortfahren wollen:


Doc 08/03/2017.

Es liegt nicht an ihm.


luddite 08/03/2017.

Laß sie sterben du meinst, es ist ihre Wahl.


Michael 08/03/2017.

warum muss ein Präsident mit der Gesundheit der Menschen interagieren, die genau wissen, dass der Zustand des Krebses in jedem Individuum unterschiedlich ist.Turmeric kann für andere arbeiten und nicht in anderen arbeiten


Anonymous 08/03/2017.

Kurkuma wurde nicht gezeigt, um Krebs bei Menschen zu behandeln. Trump ist ein Clownpräsident und ist sicherlich keine Autorität für alles, was mit der Wissenschaft zusammenhängt. "natürliche Heilmittel" ist ein Marketing-Slogan, der oft verwendet wird, um Ihnen Dinge zu verkaufen, die entweder: 1, haben sich nicht bewährt, um zu arbeiten. 2, haben sich bewährt, nicht zu arbeiten.


Gert 08/03/2017.

Was hat Trump damit zu tun? Er ist kein Arzt.


Anonymous 08/03/2017.

Du kannst deine Krankheit behandeln, aber du willst. Leider, wenn Millionen von Menschen ihre Gesundheitspflege verlieren, wird das Gewürzregal über das Beste sein, was sie tun können, wenn ihr Kind Krebs hat .... während Bürger von Orten wie Kanada, Russland und Kuba die Chemo frei bekommen würden. Wollen wir wirklich, dass Amerikaner nach Kuba für die medizinische Versorgung fliehen?

Language

Categories